x
Zu den Inhalten springen
Herzlich willkommen bei Brot für die Welt in Hamburg
|| Hamburg > "5000 Brote" Konfirmanden backen

Konfirmanden der 5000 Brote-Aktion reisen nach Berlin

Hier finden Sie alle Infos zu 5.000 Brote 2016

Die erfolgreiche Aktion wird wiederholt: Im Jahr 2014 haben fast 2000 Konfirmanden in der Nordkirche zusammen 10.000 Brote gebacken. Der Erlös von 36.861,12 ging an Jugendprojekte von Brot für die Welt.

Nun geht es weiter: Zwischen Erntedank und dem 1. Advent 2016 werden wieder in vielen Backstuben Konfirmandinnen und Konfirmanden Brote backen und in Gottesdiensten oder auf Basaren und Wochenmärkten gegen ein Spende abgeben.

Wenn Sie mit Ihren Jugendlichen teilnehmen wollen, suchen Sie sich rechtzeitig (vor den Sommerferien!) eine Partnerbäckerei und melden sich an.

Die Erfahrungen in der ersten Runde haben gezeigt, dass es gut ist, sich frühzeitig mit einer Bäckerei in Kontakt zu setzten; dabei ist der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) gerne behilflich. Eine Liste der teilnehmenden Bäckereien steht auf der Website. Dort finden Sie auch Materialien für die Konfirmandenarbeit, oder laden Sie uns in ihren Konfirmandenunterricht für die Aktion 5000 Brote ein.

Für alle interessierten Gemeinden bieten wir am 8. September in Hamburg im Dorothee-Sölle-Haus von 10-13 Uhr einen Einführungsworkshop an.

Weitere Infos und Anmeldung: www.5000-brote-nordkirche.de

Radiobeiträge zur Aktion von 2014

Quelle: Evangelischer Rundfunkdienst Nord (ern)

  • © 2017 Brot für die Welt.