x
Zu den Inhalten springen
Herzlich willkommen bei Brot für die Welt in Hamburg
|| Hamburg > "5000 Brote" Konfirmanden backen

Die Aktion 5000 Brote erfolgreich ist abgeschlossen

Zum dritten Mal haben Konfirmandinnen und Konfirmanden aus allen Regionen der Nordkirche im Herbst 2018 an der Aktion „5000 Brote – Konfis backen für Brot für die Welt“ teilgenommen und dabei Einblicke in das Bäckerhandwerk gewonnen und Projekte von Brot für die Welt kennengelernt.

Die erfolgreiche Aktion läuft im 2-Jahres-Rhythmus: In den Jahren 2014 und 2016 haben 2500 Konfirmanden in der Nordkirche zusammen mehr als 12.500 Brot gebacken. Der Erlös von 48.620,- Euro ging an Jugendprojekte von Brot für die Welt.

Jetzt haben zwischen Erntedank und dem 1. Advent 2018 wieder in vielen Backstuben Konfirmandinnen und Konfirmanden Brote gebacken und in Gottesdiensten oder auf Basaren und Wochenmärkten gegen ein Spende abgegeben. An die 70 Gemeinden haben sich in der Nordkirche beteiligt.

Informationen zur Aktion finden Sie auch unter: www.5000-brote-nordkirche.de.

Für die Konfirmandenarbeit und Gottesdienste finden Sie pädagogische Materialien und Infos unter www.5000-brote.de. Gerne kommen die Referent_Innen des Aktionsteams der Nordkirche auch vor Ort in den Konfirmandenunterricht.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Linda Corleis, Referentin Brot für die Welt, Mail: corleis@diakonie-Hamburg.de, Tel. 040 / 306 20 341.



Radiobeiträge zur Aktion von 2014

Quelle: Evangelischer Rundfunkdienst Nord (ern)

  • © 2019 Brot für die Welt.