x
Zu den Inhalten springen
Herzlich willkommen bei Brot für die Welt in Hamburg

Herzlich Willkommen bei Brot für die Welt Hamburg!

 

Auf dieser Seite finden Sie Hamburger Spendenergebnissen, Veranstaltungen und Angebote für Gemeinden und Schulen.

Weitere Informationen und Materialien auf der zentralen Website: www.brot-fuer-die-welt.de

Neues Bildungsmaterial
Workshop zur „Weltkarte Klimagerechtigkeit“ von Brot für die Welt

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf Menschen in unterschiedlichen Teilen der Welt? Wie können wir uns für Klimagerechtigkeit stark machen? Mit der „Weltkarte Klimagerechtigkeit“ können Jugendliche über sogenannte „Actionbounds“ in diese Fragen eintauchen und das Thema eigenständig erkunden, eine großartige Methode für die (digitale) Bildungsarbeit! Die „Weltkarte Klimagerechtigkeit“ steht frei zur Verfügung und kann inklusive Begleitmaterial hier heruntergeladen oder bestellt werden:
Im Workshop führt Brot für die Welt Referentin Kornelia Freier in die digitale Karte ein und beantwortet inhaltliche sowie technische Fragen zur Nutzung der neuen Weltkarte.
Der Workshop richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende der kirchlichen Jugendarbeit sowie Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit.

Datum:   Dienstag, den 16. März 2021
Uhrzeit:  17:00-18:00Uhr
Ort:        online via Zoom
Anmeldung: brandt@diakonie-hamburg.de

Lern-App
Auf zur virtuellen Weltreise

Jetzt, wo Abstand halten geboten ist, suchen wir andere Wege, Euch mit unseren Themen zu erreichen: Die Lern-App Actionbound ermöglicht die spielerische Auseinandersetzung mit diversen Themen. Sie eignet sich insbesondere für Lehrende, die momentan nicht face-to-face mit ihren Schülerinnen und Schülern oder Konfis arbeiten können.

Lieferkettengesetz nachbessern!
Menschenrechte und Umwelt besser schützen

Die Bundesregierung hat in ihrer Kabinettssitzung am 3. März formal den Gesetzentwurf für das Lieferkettengesetz beschlossen. Die 1. und 2. Lesung sollen im April und Mai 2021 erfolgen. Bis dahin versucht die Initiative Lieferkettengesetz den Entwurf noch in einigen Punkten (siehe Stellungnahme) schärfen zu lassen. In Hamburg findet dazu Ende März ein digitaler Lunchtalk mit den Hamburger MdBs statt, zu dem Landespastor Dirk Ahrens die Politiker*innen begrüßen wird.

Hier finden Sie die Stellungnahme der Initiative zum Lieferkettengesetz.

Kontakt

Linda Corleis
Bildungsreferentin
Tel.: 040 / 306 20 - 341
corleis@diakonie-hamburg.de

Susanne Hesemann
Leitung Brot für die Welt
Tel.: 040 / 306 20 - 232
hesemann@diakonie-hamburg.de  

Rabea-Maria Brandt Gemeindekommunikation
Tel.: 040 / 306 20 - 223
brandt@diakonie-hamburg.de

Spenden

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr rund 1,43 Millionen Euro Spenden und Kollekten aus Hamburg erhalten und damit knapp 37.000 Euro mehr als im Vorjahr. Vielen Dank für das tolle Ergebnis!

Und auch weiterhin ist die Hilfsorganisation auf Ihre Spende angewiesen!

Spendenkonto Brot für die Welt
500 500 500
Bank für Kirche und Diakonie
BLZ 1006 1006
IBAN: DE10 1006 1006 0500 500500
BIC: GENODED1KDB

Brot für die Welt

Seit über 60 Jahren leistet Brot für die Welt in den Ländern des Südens Hilfe zur Selbsthilfe.

  • © 2021 Brot für die Welt.