x
Zu den Inhalten springen
Herzlich willkommen bei Brot für die Welt in Hamburg
|| Hamburg > Angebote für Kirchengemeinden in Hamburg

Gerechtigkeit? Hunger? Und was kann ich dafür?

Dass die Evangelische Hilfsorganisation rund um den Globus mit Projekten im Einsatz ist, ist vielen bekannt. Aber auch vor Ort ist Brot für die Welt aktiv! Die Regionalstelle Hamburg bietet vielfältige Möglichkeiten, weltweite Themen in Gemeinden und Gruppen für Jung und Alt einzubringen.

Benefizkonzerte zum 60-jährigen Jubiläum von Brot für die Welt in 2018/19: Veranstalten Sie ein Konzert - egal ob Chor, Orgel oder Orchester - zugunsten von Brot für die Welt. Wir unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung.

Vorträge für Erwachsene: Laden Sie uns ein in Ihre Gruppen, Gottesdienste oder Abendveranstaltungen. Wir informieren zur Arbeit von Brot für die Welt, weltweite Ernährung, Wasser als Menschenrecht, Fluchtursachen oder ähnlichen Themen.

Gemeinsame Filmabende: Gerne gestalten wir einen Kinoabend in Ihrer Gemeinde. Dokumentarfilme wie "10 Milliarden" vermitteln einen neuen Blick auf die Welt.

Module für den Konfi-Unterricht: Gerne unterstützen wir Sie im Konfirmandenunterricht mit anschaulich aufbereiteten Themen wie z.B. Fairer Handel, billige T-Shirts, Wasser für alle oder Flucht.

Ausstellungen: Kostenlos können Sie Ausstellungen zum 'Ökologischen Fußabdruck', Flucht, Projekten in Indien und Ruanda sowie zur 'Welttafel' ausleihen.

Stände für Ihr Gemeindefest: Leihen Sie sich bei uns Materialien für einen Brot für die Welt-Stand aus, mit passender Tischdecke, Spendendose, Infomaterial, Aktionselementen etc.

Sie können mit diesen Angeboten auch eine ganze Brot für die Welt-Aktionswoche buchen. Wählen Sie individuell Ihren Zeitraum und die Angebote für Ihre Gemeinde aus. Die Aktionswoche ist für Sie kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie bei

Anne Nissen, nissen@diakonie-Hamburg.de, Tel. 04030620-223

  • © 2018 Brot für die Welt.